.
  wurmartige Insektenlarven
 

Hier soll mal eine Sammlung von wurmartigen Insektenlarven entstehen, aber vermutlich werde ich erst im nächsten Frühjahr  vernünftige Bilder machen können.

Umsomehr freue ich mich, dass Stay aus dem Aquarienschneckenforum  mir schon mal erlaubt hat seine Larvenbilder hier einzustellen.

Schnake - Tipula sp. - Stelzmücke
Bild: Stephan Lajcsak

Abgebildet ist auf den Bildern entweder eine Larve von Tipula sp.  ( Schnake) oder die einer Limoniidae (Stelzmücke) . Sie sehen sehr ähnlich aus - nur hat die Schnake 6 Fortsätze und die Stelzmücke nur 4-5 um ihre Atemöffnungen. So genau kann ich das aus den Bildern nicht ersehen, was es denn jetzt nun ist.
Die Länge der Larven beträgt bis zu 3 cm und sie werden bis zu 1 cm dick.

Schnake - Tipula sp. - Stelzmücke
Bild: Stephan Lajcsak


Es sind keine Räuber und sie ernähren sich überwiegend von Detritus, also zerfallenen Pflanzenresten etc.