.
  Rotala sp. Nanjenshan
 

Lateinischer Name:
Rotals sp. " Nanjenshan"
Deutscher Name :    Taiwan- Rotala - alter Name Mayaca sellowiana


Beschreibung:

Die Blätter sind sehr lang und schmal ( nur ca. 1mm breit, bei einer Länge von 2cm) und sitzen in Quirlen, die 3 bis 6 zählig sind. Es gibt nur einen Fundort in Taiwan.

Temperatur:
Die optimale Temperatur liegt wohl bei etwa 20 - 28 Grad 

Licht:
Der Lichtbedarf ist mittel bis hoch

Wasserhärte:
Weiches bis mittelhartes Wasser

PH - Wert:
Die Angaben schwanken von  6 bis ca. 7,5, also leicht saures Wasser ist am günstigsten.

CO2 :

Die Pflanze benötigt viel freies CO2.

Beckengröße:
Für jede Beckengröße geeignet.

Schwierigkeitsgrad :
Schwierig