.
  Spatiphyllum wallisii / Einblatt
 


Üblicherweise wird einem fürs Aquarium Spatiphyllum wallisii  / Einblatt verkauft, es gibt aber auch noch andere  Spatiphyllum Arten , wie floribundum, cannifolia......






Bei mir hat es die Pflanze immerhin 1,5 Jahre unter Wasser ausgehalten, immer sind soviele Blätter eingegangen , wie neu gewachsen sind. Erst dachte ich , es liegt an meiner Pflege und habe nach einer Pflanzenbeschreibung gesucht, aber dann wurde mir in einem Forum gesagt, dass es sich um eine Zimmerpflanze handelt.

Als ich dann auch noch las, dass diese Pflanze giftig ist ( Aronstabgewächs) - und Hunde und Katzen davon Erbrechen etc. bekommen, habe ich sie aus Vorsicht entgültig aus dem Aquarium geschmissen. So wie oben abgebildet - und nicht weil sie eingegangen ist.



Blüte eines emersen Einblattes