.
  Schneckenfibel
 


Schnecken-Fibel von Friedrich Bitter (Dähne Verlag)



Als geduldete Mitbewohner finden sich Schnecken schon immer in unseren
Aquarien. Mit dem boomenden Interesse für Garnelen und Krebse sind diese in
Farben- und Formenvielfalt einzigartigen Wassertiere jedoch ganz neu ins
Blickfeld gerückt.

Diese Grundlagen-Fibel will Ihnen Lust machen, sich näher mit diesen
attraktiven und interessanten Wirbellosen zu befassen. In bisher nicht da
gewesener Vielfalt werden die verschiedenen Arten und ihre Besonderheiten
vorgestellt und in Wort und Bild alles notwendige Wissen über Haltung und
Pflege von Schnecken im Süßwasseraquarium vermittelt.

Friedrich Bitter, Redakteur des Wirbellosenmagazins "Caridina", hat auf seinen
zahlreichen Reisen in Europa, Asien, Afrika und Amerika auch Schnecken in ihren
natürlichen Biotopen beobachtet und seine Erkenntnisse in die praktische
Aquarienpflege übertragen.

ISBN -Nr. 978-3-935175-45-6                            Preis: 14,80 €

----------------------------------------------------------------------------------------

Da ich das Buch erst heute bekommen habe kann ich vorerst nur etwas zum Inhaltsverzeichnis sagen.  Es geht in dem 88 Seiten dicken Buch um Apfelschnecken, Sumpfdeckelschnecken , Kahnschnecken, Posthorn- und Tellerschnecken , Turmdeckelschnecken ( Kronenschnecken und Dicklippenschnecken), Schlammschnecken, Raubschnecken und Blasenschnecken.
Auch über die Einrichtung des Schneckenaquariums gibt es einen Abschnitt und über Ernährung sowie über Parasiten und Krankheiten.

Viele sehr schöne Bilder bekommt man auf jeden Fall - den Text muß ich erst noch lesen.